Aktuelles

Veröffentlicht vor 5 Tagen, 20. Jul. 2017

Eine neue Ära bricht an

Unser Chefredakteur fürs Pfarrblatt, der gleichzeitig der Webmaster unserer hervorragenden und sehr gut besuchten Homepage ist (www.kircheroeschenz.ch), David Noé, wird sich für ca. ein Jahr in den USA aufhalten. Wir danken David ganz herzlich für seine Arbeit. Er hat frischen Wind zu uns gebracht und mit seiner Kreativität manches Mal überrascht. Wir wünschen ihm eine gute Zeit in den Vereinigten Staaten, und natürlich auch eine glückliche Heimkehr.

Als seinen Nachfolger begrüssen wir ganz herzlich Mischa Meier aus Kleinlützel. Wir sind sehr froh und dankbar, dass er die Aufgabe von David gleichsam fliessend übernommen hat, und heissen ihn in unserem Team willkommen. Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit.

Franz Sabo und Team

Patrozinium

Der Fest-Gottesdienst zum St. Anna Tag findet am 26. Juli um 19.30 Uhr statt. Andy Küng wird mit seinem Schwyzerörgeli den Gottesdienst nebst Sandra Thomi an der Kirchenorgel mitgestalten und auch beim anschliessenden Apero mit dabei sein.

Verstorben

Margrith Buser-Karrer
geboren am 19.8.1926

gestorben am 27.6.2017

Den Dreissigsten feiern wir am Sonntag, 30. Juli um 10.00 Uhr. Herr schenke ihr dein Heil und die Erfüllung ihres Lebens in deinem Reich!

Maria Himmelfahrt

Die „Glückshämpfeli“ für Maria Himmelfahrt gibt es bereits im Gottesdienst am 13. August. Fabienne Jermann wird am 15. August zu Ehren Mariens mit der Gemeinde einen Wort-Gottesdienst feiern.

Voranzeige Mini-Reise 2018

Die nächste Mini-Reise findet voraussichtlich vom 28.-31. Juli 2018 statt und wird uns wieder nach Hamburg führen. Das genaue Programm gibt es erst nächstes Jahr. Vorgesehen ist aber wieder der Besuch des Musicals „König der Löwen“. Dazu möglicherweise die Elbphilharmonie, die Unterwasserwelt in Hagenbecks Tropenaquarium, eine Hafenrundfahrt und die Speicherstadt. Wer mitfahren möchte, kann sich aber schon jetzt den Termin vormerken. Die Anzahl der Kinder ist auf ca. 25-28 beschränkt. Vorrang haben alle, die noch nicht an der Hamburg-Reise teilgenommen haben. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Der Eigenanteil beträgt 150.00 Franken. Bei Geschwister für das zweite Kind 100.00 und für das dritte Kind 50.00 Franken.