Aktuelles

Veröffentlicht vor einer Woche, 19. Feb. 2021

Hl. Messen und Jahrzeiten

Sonntag,  28. Februar

Hl. Messe für Rita Schneider-Cueni und die armen Seelen, Elsbeth Schloter-Schneider, Edith Karrer, Theresia Karrer-Erb, Verena und Andreas Studer-Lutz, Marie Weber, Ernst Fischer-Weber, Irma und Marcel Schnell-Cueni
Jahrzeit für Josef Cueni, Lina und Eugen Sütterlin-Cueni mit Sohn Eugen, Lily Schnell-Borer

Sternsingereinnahmen

Die Sternsinger haben in den drei Nachmittagen sehr erfolgreich gesammelt.

Dafür ganz herzlichen Dank. Danke sagen wir natürlich auch all den grosszügigen Spendern, welche die Kinder freundlich empfangen und unterstützt haben.

So konnten wir Missio für Kinder in der Ukraine einen Betrag von Fr. 3’830.00 und an die Ökumenische Wegbegleitung Laufental/Dorneck/Thierstein Fr. 1’920.55 überweisen.

Wo ist Gott

Ich habe immer gedacht, der Mensch müsste erst krank werden und im Sterben liegen, ehe er den HERRN zu Gesicht bekommt. Und ich habe mir

vorgestellt, wenn ER dann käme, wär`s so, wie wenn man auf unser Kirchenfenster schaut: schön, wie farbiges Glas, durch das die Sonne scheint, und solch ein Glanz, dass man nicht merkt, wenn`s dunkel wird. Und es ist mir ein Trost gewesen, an den Glanz zu denken, der alle Schwermut fortjagt.

Aber ich wette, dass es gar nicht so kommt. Ich wette, zuallerletzt begreift der Mensch, dass der HERR sich bereits gezeigt hat. Dass einfach alles, wie es ist, und eben das, was der Mensch schon immer gesehen hat – dass das  IHN sehen war. Truman Capote 

Fastenopfer

Die Unterlagen zum Fastenopfer liegen links vom Schriftenstand auf. Bitte bedienen Sie sich.

Der Einzug ist am 20. März sowie an beiden Palmsonntags-Gottesdiensten.