Aktuelles

Veröffentlicht vor einem Monat, 26. Dec. 2022

Sternsinger

Auch dieses Jahr sind viele 5. und 6. Klässler als Sternsinger im Einsatz. Sie bringen den Segen Gottes 20* C+ M+ B+ 23 in die Häuser und sammeln Geld für notleidende Kinder in der Schweiz und weltweit.

Unterwegs sind sie am Montag, Dienstag und Mittwoch, 9. – 11. Januar, jeweils von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Das Motto dieses Jahr lautet «Kinder stärken – Kinder schützen». Auch die Kinder haben Rechte. Es liegt an uns Erwachsenen die Kinder zu stärken und ihnen zu ihrem Recht zu verhelfen.

Es wäre schön, wenn unsere Sternsinger auf offene Türen und Herzen treffen würden. Trotz der vielen Einsätze kann es möglich sein, dass jemand die Sternsinger verpasst. Gerne dürfen sie sich dann im Pfarrbüro oder bei mir melden.

Für jede Spende ein herzliches Dankeschön im Voraus!
Fabienne Jermann


Gospel and Rock
Konzerte der Free Voices

Der Gospelchor Free Voices freut sich, nach zweijähriger Pause im Januar 2023 wieder eine Konzertreihe durchführen zu können.

Unter der Leitung von Ruth Peter haben die Sängerinnen und Sänger ein abwechslungsreiches Programm mit toll arrangierten, ruhigen, stimmungsvollen, groovigen, wie auch ans Herz gehenden Liedern einstudiert.

Der Chor freut sich, zum Jahresbeginn das Publikum zu begeistern, zu berühren und mitzureissen. Mitklatschen und Mitsingen ist erlaubt!

Die Konzertreihe startet am
Sonntag, 15. Januar 2023, 17.00 Uhr, Kath. Kirche Röschenz.
Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte. Erfreulicherweise kann jeweils ein grosser Teil der Einnahmen an gemeinnützige Institutionen gespendet werden.

Free Voices freut sich auf ihren Besuch!
Regina Fringeli

Weitere Daten:
Samstag, 21. Januar in Basel
Sonntag, 22. Januar in Laufen


Home-Office-Gottesdienst

Der 4. Advent-Gottesdienst am 18. Dezember, sowie die Weihnachtspredigt am 25. Dezember wurden aufgezeichnet und können auf unserer Homepage abgerufen werden.
www.kircheroeschenz.ch


Neujahrs-Wunsch

Als Neujahrs-Wunsch möchte ich Ihnen für das Jahr 2023 die «Goldene Regel» ans Herz legen.

Vor vier Jahren war sie schon mal Thema einer Predigt. Dieses Jahr haben wir in der Schule darüber gesprochen und im Dezember fand sie Eingang im Rorate-Gottesdienst.

Man könnte sie sich aufschreiben und irgendwo hinlegen, wo man immer wieder auf sie stösst: zum PC oder Laptop, in die Geldbörse, auf oder unter das Kopfkissen. Es gibt da einige Möglichkeiten. Ich bin von der positiven Wirkung überzeugt, wenn wir immer wieder daran erinnert werden:

WAS DU NICHT WILLST, DASS MAN DIR TU’,
DAS FÜG AUCH KEINEM ANDEREN ZU!


VORANZEIGEN
Seniorenessen 2023

Die bereits geplanten Essen finden wie gewohnt mittwochs in der Aula statt:

  • 18. Januar
  • 15. Februar
  • 15. März
  • 12. April
  • 17. Mai
  • 14. Juni


Firmung 2023 und 2024

Jeweils an Pfingsten wird die nächsten beiden Jahre der Firmsegen gespendet:

  • 28. Mai 2023
  • 19. Mai 2024