Zurück zur Übersicht

Röschenz, 48-49.2021

Veröffentlicht vor 2 Monaten, 12. Nov. 2021

MITTEILUNGEN

Neue Predigten

Die Predigten von Allerheiligen und vom 14. November sind jetzt online nachzulesen, folgen Sie einfach diesem Link.

Der Gottesdienst zu Allerheiligen ist online!

Allerheiligen: in Röschenz haben wir den Gottesdienst am Sonntag, 31. Oktober gefeiert. Und wir haben ihn mit Hilfe von Sandro Karrer aufgenommen, so dass auch die, die nicht in die Kirche kommen konnten, ihn geniessen können:

Klicken Sie hier, um zu den “Home-Office”-Gottesdiensten zu kommen.

Vielen Dank allen Beteiligten!

Hl. Messen und Jahrzeiten

Donnerstag, 25. November

Heilige Messe für:

Maria Lehmann

Samstag, 27. November

Dreissigster für:

Gertrud Karrer-Visentin

Jahrzeit für:

Elsa Chrétien-Meyer, Marcel Schnell-Lötscher, Iris Kauf-Schnell

Verstorben

Am Dienstag, 9. November 2021, verstarb Aloisia Imhof-Diethelm (geb. 17.12.1936).

Guter Gott, schenke der Verstorbenen Ruhe und Geborgenheit und den Hinterbliebenen Trost und Kraft.

Vor-adventliche Bussfeier

Mit einer Bussfeier im Gottesdienst am Donnerstag, 25.11.21 um 9.00 Uhr, bereiten wir uns auf die Advents- und Weihnachtszeit vor. Sie sind herzlich eingeladen.

1. Advent Mit einem Lichter-Gottesdienst am Samstag, 27.11.21 um 18.30 Uhr, leuchten wir die Adventszeit ein, zusammen mit den Erstkommunikanten, mit Gross und Klein und Alt und Jung.

Damit möglichst viele Besucher mitfeiern können, bitten wir um Verständnis für die Zertifikatspflicht.

Mini-Weihnachtsfeier

…führt zum Schützenhaus. Nach einer kleinen Überraschung (nein – nicht der Samichlaus!) feiern wir ein bisschen mit Mandarinen, Grättimännern und vielleicht auch Grättifrauen. Zwischen 20 und 20.30 Uhr begleiten wir die Minis nach Hause.

Rorate

Im ersten Rorate-Gottesdienst am Donnerstag, 2.12.21 um 7 Uhr, starten wir wieder mit der Aktion 2x Weihnachten. Die Geschenke können dann zum zweiten Rorate-Gottesdienst am 16.12.21 um 7 Uhr mitgebracht werden. Im Anschluss an beide Feiern offerieren wir wie jedes Jahr ein “Zmorge für alli”.

Samichlausfeier

Viele zweifeln immer noch daran, dass der Samichlaus an verschiedenen Orten gleichzeitig sein kann. Dabei lassen sie bei ihren Überlegungen die enorme Bedeutung der Quanten-Phänomene ausser acht. Die Anwendung der Heisenbergschen Unschärferelation lehrt uns nämlich, dass der Ort des Weihnachtsmannes zu einem gegebenen Moment nicht exakt zu bestimmen ist. Der Weissbärtige ist

ebenso über die Erdoberfläche “verschmiert”, wie ein Elektron auf seiner Bahn um den Atomkern. Er kann sich

also tatsächlich an mehreren Orten gleichzeitig befinden, wie uns ja auch

seit jeher die Erfahrung lehrt. Wir müssen das nicht verstehen – es zu glauben genügt vollkommen!

So erwarten wir den Hl. Nikolaus samt Anhang bereits am 4. Dezember exakt um 18 Uhr in unserer Kirche. Die Zweitklässler und Fabienne Jermann haben für ihn etwas vorbereitet. Der Hl. Nikolaus ist informiert und gespannt – wir auch!

VORANZEIGEN

Advents- und Weihnachtszeit 2021

  • Donnerstag, 9.12.2021 um 9.00 Uhr, Eucharistie, Unbefl. Empfängnis
  • Samstag, 11.12.2021 um 18.30 Uhr, Eucharistie zum 3. Advent
  • Sonntag, 12.12.2021 um 10.00 Uhr, Eucharistie zum 3. Advent (mit Zertifikat)
  • Donnerstag, 16.12.2021 um 7.00 Uhr,  Rorate, anschl. Zmorge für alli
  • Sonntag, 19.12.2021 um 10.00 Uhr,  Eucharistie zum 4. Advent
  • Freitag, 24.12.2021 um 17.00 Uhr,  Kinderweihnacht mit Kinderchor (mit Zertifikat)
  • Freitag, 24.12.2021 um 22.30 Uhr, Christmette (mit Zertifikat)
  • Samstag, 25.12.2021 um 10.00 Uhr,  Weihnachten-Sonntag, 26.12.2021 um 10.00 Uhr  Eucharistie, Fest der Hl. Familie,  anschl. Johanniswein
  • Sonntag, 2.1.2022 um 10.00 Uhr, Eucharistie, Aussendung der Sternsinger (mit Zertifikat)
  • Donnerstag, 6.1.2022 um 9.00 Uhr, Eucharistie, Hl. Drei Könige
  • Sonntag, 9.1.2022 um 10.00 Uhr, Wortgottesdienst, Empfang der  Sternsinger